Höchste Dynamik und Steifigkeit die weit über das Übliche hinausgeht sind die Merkmale dieser schnellen Lineareinheiten mit Direktantrieb. Die sehr schnelle und präzise Positionierung wird durch die einzigartige Motortechnologie und einen abgestimmten Aufbau möglich.

Lineareinheit DGL

Lineareinheit DGL – Mit eisenlosen Linearmotoren

Die mit eisenlosen Linearmotoren direktangetriebenen Lineareinheiten DGL stehen für höchste Dynamik und einzigartigen Gleichlauf dank Eigenschaften des eisenlosen Motors .

  • Spitzenkraft bis 1.248 N
  • Max. Geschwindigkeit 5 m/s
  • Beschleunigung 100m/s2 (10g)
  • Mess-System mit Auflösung 5.0; 1.0 und 0.1 µm
  • Qualitativ hochwertige 2-Schienen-Miniaturführung
  • Ruhiger Lauf auch bei kleinen Geschwindigkeiten
  • Präzise Referenzfahrt durch Encoder-Index-Impuls
  • Modulare Konstruktion, kann als XY-Tisch montiert werden

 Baureihe DGL Daten Download

 Anfrage Lineareinheiten DGL mit Direktantrieb

Lineareinheit SGL

Lineareinheit SGL – Mit Direktantrieb

Merkmale:

  • Spitzenkraft bis 900 N
  • Max. Geschwindigkeit 5 m/s
  • Beschleunigung 80m/s2 (8G)
  • Direktantrieb, kein Magnetrippel (Cogging), umkehrspielfreier eisenloser Linearmotor
  • Lineares Mess-System mit Auflösungen von 5.0; 1.0 und 0.1 μm
  • Einseitige Führungsschiene, kompakte Konstruktion
  • Optional: Ausführung für Reinraumanwendungen

Besondere Vorteile:

  • Geräuscharmer Schlitten, selbst bei hohen Geschwindigkeiten garantiert ruhiger Lauf
  • Präzise Referenzfahrt durch Encoder-Index-Impuls
  • Kleine bewegte Masse, ideal bei Hochgeschwindigkeitsanwendungen
  • Mechanisch geschützter Linearmotor und lineares Mess-System 

 Baureihe SGL Daten Download

 Anfrage Lineareinheiten SGL mit Direktantrieb

Lineareinheit VPL – Handling kompakt und dynamisch

Miniaturführung (Lineareinheit VPL)

Die mit eisenlosen Linearmotoren angetriebenen Lineareinheiten VPL sind speziell für Pick & Place Anwendungen konzipiert worden. Die Kompaktheit erlaubt mehrere Einheiten auf engstem Raum.

  • Spitzenkraft bis 40 N
  • Max. Geschwindigkeit 7 m/s
  • Beschleunigung 100m/s2 (10g)
  • Mess-System mit Auflösung  1.0 oder 0.1 µm
  • Hochwertige Präzisions Miniaturführung
  • Ruhiger Lauf auch bei kleinen Geschwindigkeiten
  • Präzise Referenzfahrt durch Encoder-Index-Impuls
  • Geringe Breite (30mm) für kompakte Konstruktionen

 Baureihe VPL Daten Download

 Anfrage Lineareinheiten VPL mit Direktantrieb