Linearstellzylinder – Baureihe GSX

Linearstellzylinder - Baureihe GSX

Der High End-Linearstellzylinder mit unerreichten Leistungsmerkmalen bei Kraftdichte, Genauigkeit und Lebensdauer sowie Flexibilität.

  • Geführte, glatte Kolbenstange, Schutzart bis IP67
  • Höchste Lebensdauer durch RGT
  • 5 Baugrößen, Dauerkraft bis 55.000 N
  • Spitzenkraft bis 110.000 N
  • Standard-Verfahrweg bis 457 mm
  • Geschwindigkeiten bis 1.000 mm/s
  • Verschiedene Gebersysteme zur Auswahl
  • Auch in explosionsgeschützter Ausführung
  • Vielfältige Montagemöglichkeiten

     GSX Daten Download

     Anfrage Linearstellzylinder Baureihe GSX mit integriertem Motor

    Exlar Linearstellzylinder - Baureihe GSM

    Linearzylinder mit Resolver Geber – Baureihe GSM

    Kostenoptimierte Baureihe für den OEM-Markt

    • Geführte Kolbenstange
    • 3 Standard-Baugrößen (GSM 20, GSM 30, GSM 40)
    • 5 Standard-Hublängen von 76 mm bis 455 mm
    • 4 Spindelsteigungen von 2,54 bis 19,05 mm/U
    • Nennkräfte von 409 N bis 17.642 N
    • Geschwindigkeit von 1 mm/s bis 953 mm/s
    • Gebersystem Resolver 2-polig,
    • Andere Geber optional
    • Eloxiertes Aluminiumgehäuse / IP 54 oder IP 65
    • Vielfältige Montagemöglichkeiten

       GSM Daten Download

       Anfrage Linearstellzylinder Baureihe GSM mit integriertem Motor

      Linearzylinder Tritex

      Exlar Linearstellzylinder Tritex - Motor und Elektronik integriert

      Modulare Performance senkt zusätzlich Montage- und Inbetriebnahmekosten

      • Alle Vorteile der Baureihe GSM
      • Nennkräfte von 409 N bis 17.642 N
      • Geschwindigkeiten von 1 mm/s bis 953 mm/s
      • Gebersystem Resolver 2-polig
      • Andere Geber optional
      • Eloxiertes Aluminiumgehäuse / IP 54 oder IP 65

         Anfrage Linearstellzylinder Tritex mit integriertem Motor

        Exlar Baureihe FT - das Kraftpaket

        Rollengewindetrieb FT – für maximale Lebensdauer

        Der Rollengewindetrieb erzielt hohe Kräfte bei maximaler Lebensdauer und Zuverlässigkeit. Die Anbindung des parallel liegenden Motors erfolgt mittels Zahnriemen zur Schockentlastung.

        • Geführte Kolbenstange
        • Dauerkraft bis 100 kN, Spitze bis 180 kN
        • Geschwindigkeit bis 1000 mm/s
        • Anbauoptionen

           Baureihe FT Daten Download

           Anfrage Linearstellzylinder Baureihe FT mit angebautem Motor

          Exlar Baureihe K und EKA

          Rollengewindetrieb Baureihe K und EKA

          Alle Vorteile des invertierten Rollengewindetriebes bietet diese Baureihe zu einem günstigen Preis. Wartungsfreiheit und hohe Lebensdauer in Kombination mit dynamischen oder kraftvollen Servomotoren ergeben - mit dem entsprechenden Servomotor, der in Achsrichtung oder parallel angebaut werden kann - eine einzigartige OEM-Lösung.

          • 3 Baugrößen 40, 60 und 80 mm
          • 2 Genauigkeitsklassen
          • Dauerkraft bis 15 kN
          • Geschwindigkeiten bis 1000 mm/s
          • Hublängen millimetergenau wählbar
          • Hohe Schutzart
          • Verschiedene Anbauoptionen

             Baureihe EKA Daten Download

             Anfrage Linearstellzylinder Baureihe K und EKA mit angebautem Motor