Abgestimmt auf angebotene Aktoren und Motoren sind Ansteuerungen und Regler ausgewählt worden, die durch ihre Eigenschaften auch schwierige Aufgabenstellungen lösen. Die einfache Bedienbarkeit und Einbindungsmöglichkeit in bestehende Systeme steht hierbei im Vordergrund.

Baureihe ARS 2000 – Universelle Bedienbarkeit

Servoregler (Servopositionierregler) – Baureihe ARS 2000

Die Servopositionierregler der Reihe ARS 2000 sind intelligente AC-Servoumrichter mit umfangreichen Parametriermöglichkeiten und Erweiterungsoptionen. Sie lassen sich dadurch flexibel an verschieden Motoren und Anwendungen anpassen. Die einfache Bedienbarkeit machen diese Reihe zum perfekten Regler für Linearantriebe.

Merkmale

 
  • Universeller ein- oder dreiphasiger Servoregler bis 40A
  • Kompaktregler mit Netzteil  230 / 400 VAC
  • integrierter Positioniersteuerung
  • Umfangreiche Parametrier & Erweiterungsmöglichkeiten
  • Einphasig bis 1,0 kW Nennleistung
  • Universelles Geberinterface & Kommunikationsschnittstellen
  • "Power Factor Control" (PFC)  Normgerechte Netzrückwirkung
  • Spannungsstabilisierung für bis zu 30% höhere Drehzahlen
  • CE-zertifiziert, UL-Zertifizierung modellabhängig

Servoregler Baureihe ARS 2000 FS Daten Download

 Anfrage Servoregler Baureihe ARS 2000 FS

Baureihe ServoOne – Erweiterte Regler & Controller Funktionalität

ServoOne Junior

Die Baureihe erlaubt eine Prozessregler-Funktionalität, eine gemessene Prozessgröße auf einen Sollwert zu regeln. Anwendungen hierfür beispielsweise bei Druck-, Drehmoment- & Kraftregelungen. Auch beinhaltet sind erweiterte Regel Algorithmen und eine Controller Funktionalität. Dieser Regler eignet sich auch besonders um VoiceCoil Motoren bei 24 oder 48V zu betreiben. 

Merkmale:

  • Prozessreglerberechnung im Drehzahlreglertakt (8kHz) als PI-Regler mit Kp-Adaption
  • Prozessregler ist in allen Regelungsarten aktivierbar
  • Erweitere Regel Algorithmen beinhalten Drehzahl-Observer, Cogging-Kompenstion, Felschwäche-Betrieb und Drehmomentvorsteuerung
  • Integrierte Controller Funktionalität iPLC die mit CoDeSys Progammiert wird. Praktisch für Standalone Applikationen
  • Universelles Geberinterface (Resover , Stegmann Hiperface mit HDSL, Heidenhain Endat 2.2, SSI,  TTL & SinCos)
  • Neben 230 & 400Vac auch 24 – 60V DC Einspeisung für z.B. VoiceCoil Motoren möglich
  • Umfangreiche Feldbusunterstützung (CanOpen, Ethercat, Profibus, Profinet, Sercos II & II)
  • Funtionale Sichereit STO immer Integriert (Erweiterte Sichereit als Option, umfasst 19 weitere Funktionalitäten) 
  • Twinsync Option für Bidirektionale Synchronisierung

 Anfrage Servoregler Baureihe ServoOne

Baureihe DxM – Erweiterbare Steuerplatine für Servoregler

Die Reglerplatine DxM kann mit den Achsmodulen  DzX und den I/O Modulen DxI/O zu einem kompakten und kostengünstigen Servosystem ausgebaut werden. Bis zu vier Achsmodule DzX können  auf die Reglerplatine DxM aufgesteckt werden. Mit den DxI/O-Modulen wird Steuerungsfunktionalität direkt am Regler ergänzt. Die Kommunikation mit 100 ns Zyklus und 1 ns Jitter zwischen den Teilnehmern garantiert eine schnelle und genaue Regelung.   

  • Servoregler für 1-4 Achsen mit gemeinsamer Regelplatine
  • Baugröße 88,9 x 63,5 x 20,1 mm / Achsmodul
  • Spitzenstrom bis 40 A
  • Versorgungsspannung: 20 – 175 VDC
  • Geberinterface für Encoder, Sincos, EnDAT und Hyperface
  • Mehrere Verfahrprofile wählbar

 Anfrage Servoregler Baureihe DxM

Baureihe DzX – Hochleistungs Servo-Endstufen kompakt verpackt

Als Platinenregler sind die schnellen Servoregler dieser Baureihe geeignet zum Aufbau kompakter Mehrachs-Servosysteme mit gemeinsamer Ansteuerung. Abgestimmt auf hochdynamische Motoren lassen sich kostenoptimiert High-End-Systeme in kompakter Ausführung realisieren.

  • Leistungsendstufe mit minimaler Verlustleistung
  • Hohe Bandbreite, auch bei induktiven Lasten
  • Größe 88,9 x 63,5 x 20,1 mm, Gewicht 105 g
  • Spitzenstrom bis 40 A ,Versorgung 10 – 80 VDC
  • Geeignet für 3- und 1-phasige Motoren
  • Gebereingänge: Encoder TTL und Hallsensoren für Kommutierung
  • Analoge und digitale I/Os, Takt und Drehrichtung
  • Parametrier- und Steuerschnittstellen RS 232/485, optional CANopen (DZxR)
  • CE, MIL-Standards nach STB / HDBK

 Anfrage Servoregler Baureihe DzX

Kompetenten Support sowie passende Motoren rotativ und linear bietet A-Drive.