Dynamische Präzision: Die neuen Miniatur-Linearmotoren TML

A-Drive Miniatur-Linearmotor TML

Hochdynamisch, präzise und extrem kompakt: Die tubularen Miniatur-Linearmotoren sind die effiziente Alternative zu kleinen Pneumatik-Zylindern

Die Antriebe erreichen Beschleunigungen von über 50 m/s2, Geschwindigkeiten von bis zu 10 m/s und haben die sechs- bis achtfache Überlastfähigkeit. Damit eignen sich die Motoren ideal für Anwendungen in der Medizintechnik- und Pharma-Industrie sowie für den Einsatz in allen anderen automatisierten Anlagen. Da sie rein elektrisch arbeiten, unterliegen sie praktisch keinem Verschleiß.

Die tubularen Miniatur-Linearmotoren sind mit einem magnetischen Absolutwertgeber ausgestattet, der die Position des Antriebs fortlaufend überwacht. So werden Positionsabweichungen sofort erkannt und umgehend nachgeregelt. Der Linearmotor erreicht Wiederholgenauigkeiten von 10 bis 30 µm über den gesamten Hub und ist bei A-Drive als Paket mit dem Servoregler CDHD2-LV und der dazugehörigen Software erhältlich. Als dreiphasiger Antrieb lässt er sich mit den meisten gängigen Servoreglern ansteuern. Damit wird die Automatisierung deutlich vereinfacht. Die Auslegung des Antriebssystems und seine Integration in Ihre Anwendung übernehmen wir gerne für Sie.

  Weiter zu den Linearmotoren